Persönliches

  • geboren am 15. Juni 1968 in Wiedenbrück
  • aufgewachsen in Rietberg-Mastholte
  • römisch-katholisch
  • verheiratet

Ausbildung

  • Abitur am Gymnasium Nepomucenum in Rietberg 1987
  • Ausbildung bei der Robert Bosch GmbH
  • Wehrdienst bei den Panzerjägern in Augustdorf
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim
  • Steuerberaterexamen

Beruf

  • Zunächst Tätigkeit bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft – zuletzt als Steuerberater – und Referent und Kaufmännischer Leiter in der Industrie
  • seit 2004 selbstständiger Steuerberater in Gütersloh

Politik

  • Eintritt in die Junge Union 1984, Eintritt in die CDU 1998
  • Mitglied im Rat der Stadt Gütersloh von 2004 bis Januar 2012
  • Fraktionsvorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Gütersloh von 2007 bis 2009
  • Mitglied im CDU-Kreisvorstand von 2004 bis März 2019
  • Vorsitzender der CDU im Kreis Gütersloh von 2009 bis bis März 2019
  • Mitglied des Deutschen Bundestages seit 2009
  • seit Mai 2016 Vorsitzender des CDU-Bezirksverbands Ostwestfalen-Lippe (OWL)
  • seit Juni 2016 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Nordrhein-Westfalen

Parlamentarische Arbeit

  • 17. Wahlperiode (2009-2013)
    • Mitglied im Finanzausschuss, Berichterstatter für Finanzmarktfragen, Banken und Versicherungen
    • Mitglied im Kontrollgremium zum Finanzmarktstabilisierungsfonds (SoFFin)
  • 18. Wahlperiode (2013-2017)
    • Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für den Bereich Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik (Wahl im Januar 2014)
    • Vorsitzender der Deutsch-Indischen Parlamentariergruppe
    • Mitglied des Stephanus-Kreises der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
  • 19. Wahlperiode (seit 2017)
    • Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für den Bereich Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik (Januar-September 2018)
    • Mitglied des Stephanus-Kreises der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    • seit September 2018 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion