Ralph Brinkhaus tauschte sich mit Pankaj Madan von der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) Neu Delhi (rechts im Bild), dem indischen Abgeordneten Abhishek Singh (2. von links) und Evelyn Gaiser von der KAS in Berlin aus.