Pandemiebedingt müssen leider auch 2022 die traditionellen Neujahrsempfänge abgesagt werden. Alle nicht notwendigen Kontakte werden reduziert und so tragen auch die Veranstalter der Neujahrsempfängen ihren wichtigen Anteil zur Eindämmung der Pandemie durch die Absagen bei.

Um so erfreulicher ist es, wenn die Empfänge, die regelmäßig eine gute Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch bieten, nicht ersatzlos gestrichen werden und entfallen.

Die CDU Verl hat am vergangenen Sonntag um 11 Uhr zum 1. digitalen Neujahrsempfang eingeladen. Alle Teilnehmer konnten es sich vor dem heimischen Computer gemütlich machen. Politisch stimmten Bundestagsabgeordneter Ralph Brinkhaus, Landtagsabgeordneter André Kuper und Bürgermeister Michael Esken die Zuhörerinnen und Zuhörer auf das neue Jahr sowie den Herausforderungen 2022 ein.

 

Bild: Robin Rieksneuwöhner