v.l.n.r.: Michael Esken, Andreas Westermeyer, Gabriele Nitsch, Ralph Brinkhaus, Robin Rieksneuwöhner, Henrik Brinkord; Foto: Klaus Sinnerbrink

Ralph Brinkhaus nahm am 30. August am Bürgergespräch der Verler CDU an der Schützenhalle Kaunitz teil und tauschte sich mit den Bürgerinnen und Bürgern zu all ihren Fragen, Anregungen und Ideen aus. Auch die Kaunitzer Ratsherren und Wahlkreiskandidaten Josef Dresselhaus, Robin Rieksneuwöhner und Andreas Westermeyer, die Vorsitzende der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Verl Gabriele Nitsch sowie Bürgermeister Michael Esken waren vor Ort, um mit den Verlern ins Gespräch zu kommen – selbstverständlich unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Abstandsregelungen.

Die Verler CDU führt in regelmäßigen Abständen diese Bürgergespräche durch, um mit den Menschen in den verschiedenen Ortsteilen der Stadt dauerhaft im Dialog zu bleiben.